Johannisbeer–Anbauer

Vereinigung der Johannisbeer–Anbauer e.V

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Aktuelles

E-Mail Drucken PDF

Jahresversammlung des Vdja 2022

18. Februar 2022 um 15 Uhr

Betrieb Josef Kraus
Dorfstr. 2
86459 Gessertshausen

Tagesordnung:

- Bericht des Vorstandes
- Veränderung durch das Ausscheiden der Raiffeisen Leese
- Marktlage Johannisbeeren
- Erwartungen Ernte 2022
- Diskussion
es gelten die aktuellen 2G Regeln!

 

 

 

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

zu Verkaufen


Braud VL 6080
Bj. 2009; ca. 4000 BST; Abbeermaschine; 3 Kameras; seitliche Entleerung; Becherbandschienen + Führung + Kette vor einem Jahr erneuert; zusätzlicher Schüttelstab unten; zentrale Schmierpunkte; Wartungen immer durch Fachbetrieb; einsatzbereit
Weitere Infos unter 0177/3344850

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

In den Plantagen finden im Winter vereinzelt Pflegearbeiten wie z.B. schneiden statt.

 

 

 

Aktuelles zum Johannisbeerglasflügler
Situation: Derzeit sind die welkenden oder verzögert wachsenden Triebe durch den Johannisbeerglasflüglerbefall
gut zu erkennen.
Strategie: Bei Befall mit Larven (schwarze Fraßgänge im Inneren der Rute) alle besiedelten Ruten ausschneiden
und aus der Anlage entfernen. Auch Stummelzapfen jetzt schon kontrollieren. Es besteht zusätzlich
die Möglichkeit die adulten Tiere mittels Saftfallen ab Flugbeginn (dieses Jahr Anfang bis Mitte Mai zu
erwarten) abzufangen. Diese sollten mindestens 1x pro Woche gewechselt oder aufgefrischt werden. Pheromonfallen
geben Aufschluss über den Flugverlauf.
Mittel: 6-8 Saftfallen/ha aus 80 % Apfelsaft, 15 % Melasse oder Cassis-Sirup, 5 % Obstessig.
Verwirrmethode: Erstmalig wurde in Deutschland die Verwirrmethode Isonet Z zugelassen. Wer kurzfristig
noch Bedarf hätte, bitte bis Freitag, 23.4. bei AGRO Schuth melden (Kontakt unter Zulassung).


 


Zuletzt aktualisiert am Montag, den 24. Januar 2022 um 10:09 Uhr